ERKLÄRUNG ZUM PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZ

Willkommen auf der offiziellen Website von Dr. Voulgarakis Ververiou - odontiatros-sos.gr -

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die persönlichen Informationen, die odontiatros-sos über Sie sammelt, wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden und schützen und wie wir diese Daten verwenden.

Wir erkennen an, dass der Schutz personenbezogener Daten in ständiger Verantwortung liegt und werden diese Erklärung daher von Zeit zu Zeit aktualisieren und ändern. Bitte besuchen Sie unsere Website von Zeit zu Zeit https://odontiatros-sos.gr/  um sicherzustellen, dass Sie über Änderungen informiert und mit diesen zufrieden sind.

1. Wer wir sind
Wir sind odontiatros-sos, eine in Thessaloniki ansässige Overnight-Zahnklinik, die sich dafür einsetzt, ein sicheres Umfeld zu schaffen, die Patientenversorgung zu verbessern und qualitativ hochwertige Funktionen innerhalb von Zeit- und Budgetbeschränkungen bereitzustellen. In unserem Büro beschäftigen wir uns mit vielen Krankheiten und investieren ständig in moderne technologische Ausrüstung.

2. Welche persönlichen Daten sammeln wir über Sie?
2.1. Firmenname / Firmenname. Wir sammeln die Namen (Vor- und Zunamen) und Namen unserer Kunden sowie die Namen der Kontaktpersonen unserer Kunden, wenn wir Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden, unseren Newsletter abonnieren oder an unseren Wettbewerben und Werbeaktionen teilnehmen. Handlungen.
2.2. E-Mail-Adresse. Wir sammeln die E-Mail-Adressen unserer Kunden und der Ansprechpartner unserer Kunden, wenn diese Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden, sich für unseren Newsletter anmelden oder an unseren Wettbewerben und Werbeaktionen teilnehmen.
2.3. Postanschrift. Wir erheben die Adresse des Hauses oder des Büros unserer Kunden zum Zwecke der Rechnungsstellung und des Versands von Rechnungen in Papierform per Post.
2.4. Andere Kontaktinformationen. Wir sammeln andere Kontaktinformationen, wie beispielsweise die Telefonnummern unserer Kunden oder die Kontaktpunkte unserer Kunden, um unsere Dienste schneller und schneller bereitzustellen.
2.5. Rechnungsinformationen. Wir erheben die Daten unserer Kunden, die für die Preisgestaltung unserer Dienstleistungen erforderlich sind, z. B. die Mehrwertsteuer. und AMKA.
2.6. Wir bemühen uns, das Risiko Ihrer Rechte und Freiheiten zu minimieren, indem wir Ihre sensiblen persönlichen Daten nicht erfassen.

3. Wie erfassen wir Ihre persönlichen Daten?
Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Interesse an unseren Dienstleistungen bekunden, wenn wir ein Vertragsverhältnis zur Erbringung unserer Dienstleistungen eingehen, wenn Sie unsere Website besuchen oder wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte und geben sie nur an Dritte weiter, die Ihnen die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern.

4. Wie verwenden (verarbeiten) wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:
4.1. Bereitstellung unserer Dienste. Bereitstellung von Gesundheitsdiensten.
4.2. Marketing und / oder Werbeaktionen, wie die Teilnahme an Wettbewerben oder E-Mails, die wir regelmäßig an diejenigen senden, die unseren Newsletter abonniert haben. In der Liste der Personen, die wir Newsletter senden, können wir auch diejenigen hinzufügen, die uns bei der Kontaktaufnahme ihre E-Mail-Adresse mitteilen und angeben, dass sie Newsletter erhalten möchten. Mit jedem Newsletter kann der Empfänger erklären, dass er keine weiteren Newsletter von uns erhalten möchte.

5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
5.1. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie basiert auf dem Abschluss und der Ausführung eines Vertrages oder – auf Ihren Wunsch – auf vorbereitenden Maßnahmen für den Abschluss und die Ausführung eines Vertrages.
5.2. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- und / oder Werbezwecken erfolgt mit Ihrer Einwilligung.
5.3. In einigen Fällen ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke unserer berechtigten Interessen oder zur Einhaltung des nationalen und / oder europäischen Rechts erforderlich.

6. Zeit, Ihre persönlichen Daten aufzubewahren
6.1. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten für die Dauer unserer Handelsbeziehung auf. Wir bewahren die personenbezogenen Daten unserer Kunden und Verbraucher mindestens fünfzehn (15) Jahre lang auf, um unserer Verpflichtung nachzukommen, genaue Aufzeichnungen für Steuer- oder andere Verwaltungszwecke zu führen.
6.2. Wir bewahren die persönlichen Daten derjenigen, die unseren Newsletter (und / oder unsere Werbeaktionen) abonniert haben, so lange auf, bis uns diese Personen mitteilen, dass sie keinen Newsletter und / oder Werbematerial mehr von uns erhalten möchten.
6.3. Für weitere Informationen darüber, wo und wie lange Ihre persönlichen Daten aufbewahrt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter… contact@odontiatros-sos.gr.

7. Garantien Wir schützen Ihre Daten
Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten geben, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese sicher aufbewahrt werden. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen wir physische, technische und organisatorische Vorkehrungen. Wir aktualisieren und überwachen ständig unsere Sicherheitstechnik. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten nur auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Daten benötigen, um Ihnen Vorteile oder Dienstleistungen zu bieten. Darüber hinaus schulen wir Mitarbeiter über die Bedeutung der Vertraulichkeit und der Vertraulichkeit sowie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir haben unter anderem die folgenden technischen und organisatorischen Maßnahmen und Verfahren getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Veränderung, rechtswidriger Verarbeitung oder Veränderung zu schützen:
– Verschlüsselung;
– Aufdeckung und Verwaltung von Sicherheitsverletzungen;
– Verwendung von Servern in Räumen mit eingeschränktem Zugang, die regelmäßigen Kontrollen unterzogen werden;
– Verwendung von Informationssystemen und Programmen für Computer, die so installiert sind, dass die Verwendung personenbezogener Daten und / oder Benutzerauthentifizierungsdaten auf ein Mindestmaß beschränkt wird;
– Verabschiedung individueller Verfahren für die Speicherung personenbezogener Daten und deren sichere Löschung / Zerstörung;
– Zugang zu Systemen und Datenbanken nach dem Need-to-Know-Prinzip.

8. Wann und wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter?
Im Rahmen unseres Geschäfts setzen wir Drittanbieter ein, die Dienstleistungen für uns erbringen. Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten mit ihnen teilen. Wir geben jedoch nur die personenbezogenen Daten an Sie weiter, die für die Bereitstellung der von uns angeforderten Dienste erforderlich sind, und fordern sie auf, Ihre Daten zu schützen und sie nicht für andere Zwecke zu verwenden. Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden in einer oder mehreren Datenbanken gespeichert, die von Dritten in der Europäischen Union gehostet werden. Diese Dritten verwenden oder haben keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als zu deren Speicherung und Abruf für unser Unternehmen.

9. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, den Zugang zu Ihren von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern. Darüber hinaus haben Sie folgende Rechte:
9.1. Das Recht, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder (in einigen Fällen) zu löschen.
9.2. Das Recht, die Verarbeitung oder den Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
9.3. Das Recht (vorbehaltlich der Bedingungen), Ihre persönlichen Daten zur Verwendung an einem anderen Ort zu erhalten.
9.4. In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung für den Zeitraum vor Ihrem Widerruf der Einwilligung zu beeinträchtigen.
Um Ihre Rechte auszuüben, füllen Sie bitte das Antragsformular – Ausübung von Rechten betroffener Personen aus.
Schließlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen griechischen unabhängigen Behörde, der Datenschutzbehörde, einzureichen.  (http://www.dpa.gr/).

10. Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU
Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden außerhalb der Europäischen Union weder übermittelt noch verarbeitet.

11. Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies (kleine Textdateien, die beim Surfen im Internet auf Ihrem Gerät gespeichert werden), um unsere Website zu unterstützen, unsere Onlinedienste bereitzustellen und Informationen zu sammeln. Unsere Cookies ermöglichen es uns unter anderem, Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, Anzeigen gemäß Ihren Interessen zu schalten und die Funktionsweise unserer Website und unserer Onlinedienste zu analysieren.
Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und deren Verwendung Ihren Wünschen anzupassen, können Sie die Website besuchen https://odontiatros-sos.gr/cookie-policy-settings/

12. Wie können Sie uns kontaktieren?
Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Verwendung von Cookies durch uns oder zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich per E-Mail an uns wenden contact@odontiatros-sos.gr

13. Versionsinformationen – Änderungen und Aktualisierungen
Diese Erklärung wurde zuletzt am 16/11/2019 aktualisiert.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern und zu aktualisieren, mit Ausnahme der Veröffentlichung der aktualisierten Erklärung auf unserer Website. Wir können in regelmäßigen Abständen E-Mails senden, um Sie an Änderungen und Aktualisierungen dieser Erklärung zu erinnern. Sie müssen jedoch unsere Website regelmäßig besuchen, um mit den aktuellen und geltenden Datenschutzbestimmungen auf dem neuesten Stand zu bleiben.